Klimafrühstück

 

Diese Veranstaltung thematisiert den Zusammenhang von Klimakrise und Ernährungsgewohnheiten anhand der Aspekte Anbauart, Saisonalität, tierische/ pflanzliche Produkte und Verpackung. (in den Klassen 1 und 2 werden nur drei Aspekte in den Gruppenarbeiten behandelt.) Neben dem Frühstücken stehen hier Kleingruppenarbeiten und -präsentationen sowie eine zusammenfassende Erklärung mithilfe von Spielmaterialien methodisch im Vordergrund. Zur Durchführung des Moduls werden 4 Stunden (5 UE) benötigt.

 

Zielgruppen:

  • Klassenstufe 1-2 (Schulstarter)
  • Klassenstufe 3-6
  • Klassenstufe 7-10
  • Jugendgruppen

Konditionen:
Wir kommen zu Ihnen an die Schule.

Genug Platz für das Frühstücksbuffet wird benötigt - bei kleinen Klassenzimmern sind zwei Räume empfehlenswert.

Wir bringen alle Zutaten für´s Buffet und die Schüler*innen bringen ihr eigenes Geschirr und Besteck mit.

 

Dauer: 6 UE

 

Kosten: 6€/ TN (Anteilige Finanzierung - den Großteil der Kosten decken wir über unsere Projektförderung ab)

 


 

Lieber Selbermachen?

Die Koffer mit den Materialien (einmal für Klasse 1 und 2; für Klasse 3 bis 6 sowie Klasse 7-10) können auch bei uns gegen eine Ausleihgebühr von je 10,00 €/ Woche und je 20,00 € Kaution ausgeliehen werden.

Nähere Informationen zu den Koffern finden Sie hier

 

Download Klimafrühstück  (Klasse (1) - 3) Ausarbeitung vom aha e.V.

 

Voraussetzungen: Lesekompetenz notwendig, Ausdruck von Arbeitsblättern, ggf. PC/ Laptop/ Tablet für Videos

 

Spendenempfehlung bei Download: 3,00 €/ Schüler*in

 

Download
Handreichung für Lehrkräfte
Schulstarter_Handreichung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Anbauart.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Download
Saisonalität.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Verpackung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.0 MB