Aktuelles


 Planet Future HipHop Camp!

 Dieses Jahr ganz neu bei uns: das HipHop Camp! 4 Tage voller Rap, Tanz, Graffiti und DJing - schreibt euren eigenen Text, bastelt eure eigenen Beats, sprayt eure Botschaften oder tanzt, tanzt, tanzt - ihr entscheidet und lernt ganz viel Neues! Am Ende könnt ihr eure Songs und ein Musikvideo aufnehmen! Betreut werdet ihr von den coolsten und liebsten Menschen an einem der schönsten Orte der Stadt - das Jugendzentrum Jugendkirche hat alles was ihr braucht von Discokugel über Kino bishin zu Tischtennisplatten. Gekocht wird mit unserem internationalen Team und genug Pausen für Freizeit und Chillen gibt es auf jeden Fall! Alles kostenlos und außer eurem Kopf, Schlafsack und Isomatte,  braucht ihr nix!

Letztes Jahr haben wir etwas ähnliches gemacht, aber ohne HipHop. Schaut mal hier, dann bekommt ihr einen kleinen Eindruck. Und wer noch mehr wissen möchte: in den kommenden Wochen stellen wir unser Team und den Ort immer wieder vor. Stay tuned auf unserem Instagram Kanal.

Noch Fragen oder gleich anmelden? Meldet euch einfach über unser Kontaktformular - wir melden uns ganz schnell zurück :)

 

 FairPlant-Stadtplan zum Mitnehmen!

 

in einigen Läden, die auf unserem Stadtplan vertreten sind, könnt Ihr nun den Faltplan für 1 € erhalten.

Das Geld geht zu 100% in die Bildungsarbeit.

 

Gerne könnt Ihr auch Spenden und uns so unterstützen:

 

Spenden

 

 

Die Ruhe vor dem Sturm tritt langsam ein, die ersten Kolleg*innen verabschieden sich in den Urlaub und schon bald nutzen wir alle die besinnliche Zeit, um Kraft und Inspiration zu schöpfen für ein buntes und spannendes 2024.

 

Bis dahin ...

 

 

 

 

Bald wird gebaut ...

 

In der Bildungsstelle liegt ein sehr großes und sehr vielversprechendes Paket unterm Weihnachtsbaum.

Im kommenden Jahr starten wir mit neuen, kreativen und spielerischen Workshops durch!

 

Wer neugierig ist, kann sich gern schon mal mit uns in Verbindung setzen - wir freuen uns 😊.

Verleihung des Medienpädagogischen Preises ...

 ... und wir als Preisträger für das beste Medienangebot mit Kindern 2023. Mit Unterstützung unserer Medienpädagoginnen haben die Kinder ihre Visionen einer nachhaltigen Zukunft mit verschiedenen StopMotion- Techniken auf die Leinwand gebracht. Die Ergebnisse wurden im Filmtheater Schauburg in ganz groß gezeigt und die kreativen Kids sogar auf die Bühne geholt - zum Interview vor einem vollen Kinosaal. Die Filme kann man sich hier anschauen.

 

 

 

 

Wir machen unsere Webseite neu!

 

Nach und nach werden unsere Angebote und Inhalte aktualisiert und es begrüßt Sie ein neues frisches Design.

 

Sprechen Sie uns gerne an!

 

 

 

 

Wir sind ins neue Jahr gestartet und freuen uns auf neue Herausforderungen und tolle Projekte.

 

2022 geht mit schnellen Schritten zu Ende.

Wir bedanken uns für ein sehr produktives Jahr mit neuen Kooperationspartnern und neuen Erfahrungen.

Ein kleiner Rückblick:

225 durchgeführte Veranstaltungen, Personalwechsel, FairPlant gehört nun zum Bildungsangebot, ...

Wir freuen uns auf neue Überraschungen in 2023!

Was hat Bildung mit Wahrnehmung zu tun?! 

So oft es geht besuchen wir Fortbildungen um Impulse für unsere Bildungsarbeit zu bekommen und uns zu vernetzen. Kürzlich durften wir die spannenden Synergien zwischen politischer Bildung und Prozessbegleitung kennenlernen. Wir nehmen uns viele Ansätze zur Arbeit mit Emotionen und Wahrnehmung in der politischen Bildung    mit. Mehr dazu könnt ihr im Blog des Transformative Bildung und Kultur e.V. nachlesen!

 

 

Stolz präsentieren wir die druckfrischen Exemplare des neuen FAIRPLANT Stadtplans!

 

😊 Ihr bekommt den neuen Nachhaltigkeits Stadtplan zum Beispiel bei @unipolar.clothing oder bei uns im @aha_cafe ☕️
Alternativ könnt ihr auch beim @impacthubdd oder bei @losedresden vorbeischauen 😉

Fairplant ist bald auch mit eigener Website online!

Bis dahin folgt Fairplant auf Instagram.

Der aha e.V. beim Ferienfest am Filmnächteufer

17.07.2022, 14:00 - 18:00 Uhr  in Dresden - kommt mit der ganzen Familie! Wir sind natürlich auch dabei.

Im Gepäck haben wir viele spannende Angebote und schöne Spiele zum Thema Kinderrechte!

 

Wir kommen wir auch gern zu Ihnen - Interesse?

Dann fragen Sie uns einfach!

 

Der aha e.V. beim Sommerfest des Jugend-Öko-Hauses

12.06.2022, 13:00 - 18:00 Uhr  in Dresden - wir gratulieren herzlich zum 30+1. Jubiläum und sind natürlich auch dabei.

Im Gepäck haben wir viele spannende Angebote und schöne Spiele zum Thema Kinderrechte!

 

Wir kommen wir auch gern zu Ihnen - Interesse?

Dann fragen Sie uns einfach!

aha - anders handeln bei der Jugendklimakonferenz

11.06.2022 in Chemnitz - wir sind am Start!

Und wir haben mehrere Trickfilmtische und Technik für eigene StopMotion-Filme im Gepäck.

 

Mit unserem StopMotion Angebot kommen wir auch gern zu Ihnen - Interesse?

Dann fragen Sie uns einfach!

Kaffeeparcours bei der Stadttreinigung Dresden

 

 Vergangenen Mittwoch hatten wir die Ehre, uns am "Tag der Nachhaltigkeit" bei der Stadtreinigung Dresden zu beteiligen.

So rösteten und mahlten die Mitarbeiter*innen ihre Kaffebohnen selbst und lernten Wissenswertes über die Lieferketten des Kaffees im konventionellen Handel und im Fairen Handel.

 

Sie sind neugierig auf den Kaffeeparcours?

Dann fragen Sie uns einfach!

 

Workshop FairPlant

 

Das FairPlant-Team macht am 03.05.2022 einen Workshop unter dem Thema "Interaktive Schatzsuche: Impulse für mehr Nachhaltigkeit entdecken".

Macht mit und lernt nachhaltige Unternehmen und den einen oder anderen Tipp für ein nachhaltigeres Leben kennen.

Mehr Infos hier.

 

 

 

 

Das Team der Bildungsstelle bedankt sich bei allen Projektpartner für 115 durchgeführte Veranstaltungen sowie 20 Fortbildungen!

Wir freuen uns auf das neue Jahr und sind weiterhin für Sie da!

November 2021 - BNE im Lockdown?

Welche BNE-Themen können meine Schüler*innen zu Hause selbstständig bearbeiten? Wo finde ich passendes Material?

 

Wir haben für verschiedene Altersstufen Downloads vorbereitet und kostenfreie Online-Quiz als idealen Einstieg in das Thema erstellt.

 

Wir sind für Sie auch weiterhin per E-Mail erreichbar und unterstützen Sie in Ihrem Vorhaben.

 

 

 

Das selbst gedrehte Video vom Team des aha e.V. ist online!

Unsere Zukunftsutopie für 2031

 

Hier anschauen!

 

#Müll

In einem unserer beliebtesten Angebote erstellen die Schülerinnen und Schüler Beiträge auf unserem "instagram-Kanal". Sieben verschiedene Themen rund um unseren alltäglichen Müll und nachhaltiges Handeln.

Gerne könnt ihr auf unserem Kanal mal schnuppern.

Die Gruppenarbeiten sind auch zum kostenfreien Download hier

Unsere öffentlichen Angebote in den Sommerferien:

"Zukunftswerkstatt"

3-tägiger Workshop mit Erstellung eines Stop-Motion-Trickfilmes

 Wie wollen wir in Zukunft auf unserem Planeten leben? Im dreitägigen Workshop entwickelt ihr Ideen, schreibt oder malt ein Storyboard und knipst euren Film. Ihr knipst z.B. an unseren Trickfilmtischen mit einem Tablet. Kreative Köpfe sind ausdrücklich erwünscht! Am Ende entsteht ein eigener Stop Motion Clip, den ihr euren Eltern zeigen könnt und der dann auch anderen Kindern und Jugendlichen im Netz zur Verfügung steht.

 

 

Helft mit, dass das LadenCafé aha überlebt!

 

Das Dankeschön-Video zur Kampagne findet ihr hier!

 

 

Neu auf unserer Seite finden Sie Quiz für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Nachhaltigkeit. Sie sind kostenfrei zu nutzen.

 

Weitere Informationen und die Links finden Sie hier: KLICK!

Zahlen  & Fakten:

80 durchgeführte Projekte 2020

mind. 1.549 Teilnehmende 2020

96 ausgefallene Veranstaltungen 2020

175 erreichte Multiplikator*innen 2020

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten eine besinnliche und nachhaltige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Bleiben Sie gesund!

 

Anja Rammer und Tina Simon vom aha - anders handeln e.V.

 

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Führung uns Workshops zur aktuellen Ausstellung "Future Food"

Kooperation von DHMD und aha e.V.:

Kl. 3-5 "Mein Essen und die Welt"

Kl. 6-10 "#FOROURFUTURE"

 

 

Schuljahresbeginn 2020/2021

Liebe Pädagog*innen, liebe Eltern, liebe Schüler*innen, mit Beginn des neuen Schuljahres führen wir (unter Beachtung der jeweiligen Hygienekonzepte) wieder Projekte durch. Gerne können Sie uns kontaktieren und Veranstaltungen buchen.

 

 

 

Download
Hygienekonzept der Bildungsstelle Globales Lernen beim aha e.V.
2020_09_01_Hygienekonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.9 KB

 

Unsere Sommerferienangebote 2020:

 

Ist Schokolade fair? (für 10 - 14 Jahre)

mittwochs, 05.08. ODER 19.08., jeweils von 9.00 - 13.00 Uhr

5,00 € Teilnahmebeitrag (inkl. Mittagessen)

Klimafrühstück (für 7 - 10 Jahre)

mittwochs, 29.07. ODER 12.08., jeweils von 9.00 - 13.00 Uhr

5,00 € Teilnahmebeitrag (inkl. Frühstück)

 

 

 

Unsere neuen digitalen Angebote ab Mai buchbar:

  • One World Tour digital (Kl. 7-10)
  • Das Faire Frühstück (Kl. 3/4)
  • #Müll digital (Kl. 8-13)

Zahlen & Fakten:

122 durchgeführte Projekttage 2019

2.434 erreichte Teilnehmende 2019

19 durchgeführte Fortbildungen 2019

302 erreichte Multiplikator*innen 2019

 

 

"aha - anders handeln e.V. ist Vorbild für Nachhaltigkeit"

 

20.11.2019

Bundesministerium für Bildung und Forschung und Deutsche UNESCO- Kommission haben herausragende Bildungs-initiativen für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet

 

Pressemitteilung hier!

 

Digital meets BNE + Kinder- und Jugendrecht (Juleica Auffrischung)

 

am 04.12. von 7.30 - 16.30 Uhr

 

Anmeldung und weitere Infos hier:

 

Ferienpass-Angebote im Juli/ August 2019

 

Dem Kakao auf der Spur (6-9 Jahre)

Mittwoch, 10.07., 24.07. ODER 07.08, 10.00 - 14.00 Uhr

 

Ist Schokolade fair? (10-14 Jahre)

Mittwoch, 17.07., 31.07. ODER 14.08, 10.00 - 14.00 Uhr

 

 

 

Ab April 2019 wieder buchbar!

 

Unsere rundum erneuerte Klima-Route durch die Dresdner Innenstadt. Ein spannender Wettbewerb mit Tablets rund um das Thema Klima in unserer Stadt für 13-16 Jährige Schüler*innen.

 

Näheres hier.

 

Wir danken Ihnen und Euch für ein erfolgreiches Jahr 2018. Mit insgesamt 165 Projekten haben wir viele tolle Workshops mit fast 3.000 Teilnehmer*innen erreicht.

 

Wir wünschen Allen eine wundervolle gemütliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr 2019.

 

 

 

 

Es ist wieder soweit: Die SEBIT beginnt bald!

Den aktuellen Flyer sowie alle Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

 

eine Übersicht aller Auszeichnungen, die die Bildungsstelle seit 2007 erhalten hat

 

 

 

Wir begleiten Sie gerne bei Projekten und Aktionen rund um das Globale Lernen.

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin oder schauen Sie sich unsere Angebote direkt an.

 

 

 

Wir sind dieses Jahr wieder mit dabei:

UN-Tag 2018 "Schulwoche" vom 22. bis 26. Oktober

Schulprogramm zum Klimawandel und Klimaschutz

Ferienpass-Angebote im Juli/ August 2019

Dem Kakao auf der Spur (6-9 Jahre)

Mittwoch, 10.07., 24.07. ODER 07.08, 10.00 - 14.00 Uhr

Ist Schokolade fair? (10-14 Jahre)

Mittwoch, 17.07., 31.07. ODER 14.08, 10.00 - 14.00 Uhr

 

Neues Bildungsangebot: "#Müll"

 

Ein Projekt rund um das Thema Müll und Nachhaltigkeit hier bei uns vor Ort sowie globale Auswirkungen. Umsetzung mit der Hilfe von Social Media Kanälen und unseren vereinseigenen Tablets.

Weitere Infos hier!

 

 

 

offener Vereinsabend mit Büchertausch

(also Buch nicht vergessen)

 

WANN?     15. Mai 2018, 20.00 Uhr

 

WO?          LadenCafé aha,                    Kreuzstr. 7

 

 

 

 

Neues Angebot:

Move me! - Ernährungsworkshop mit der App "StopMotion"

 

Alle Informationen dazu finden Sie hier!

 

Wir danken euch für ein erfolgreiches Jahr 2017.

Mit insgesamt 168 durchgeführten Projekttagen haben wir viele tolle Workshops mit fast 3.000 Teilnehmer*innen erreicht.

Auf einen guten Start ins Jahr 2018!

 

Wir wünschen allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine schöne Adventszeit. Und wer noch alternative Ideen für das Weihnachtsfest sucht, der kann z.B. auf dieser Seite fündig werdern: UTOPIA.

 

 

Nach der Probephase geht nun unsere komplett neue „One World Tour“ an den Start.

In 2x 90 Minuten gibt es für Jugendliche von 13-16 Jahren einen interaktiven Stadtrundgang mit Tablets zu Aspekten der Globalisierung sowie in der Auswertung Möglichkeiten eigene Ideen und Handlungsoptionen zu entwickeln.

 

Weiteres hier!

 

 

 

 

 

 

Neue Angebote für Schulklassen der SEBIT (Sächsische entwicklungspolitische Bildungstage) zum Jahresthema 2017 "Kolonialismus".

 

 

 

Wir wünschen allen Schüler*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen einen guten Start in das neue Schuljahr 2017/2018.

 

Wir begleiten Sie gerne bei Projekten und Aktionen rund um das Globale Lernen.

 

 

 

Fair, regional und bio Einkaufen ist in Dresden ganz leicht! Das glaubst du nicht? Überzeuge dich selbst auf www.quergedacht-dresden.de! Hier findest du alle nachhaltigen Läden und Cafés in deiner Nähe auf einem interaktiven Stadtplan. Los geht’s!

 

Das Projekt heißt Quergedacht und wurde von unserer FSJlerin Clara zusammen mit zwei weiteren Freiwilligen entwickelt.

 

 

 

Vereinsmitglieder gesucht!

 

Wir suchen aktive Vereinsmitglieder die Lust haben die Bildungsarbeit mit zu gestalten und auch neue Ideen einzubringen.

 

Weitere Informationen findet ihr hier.

 

 

Machen statt meckern!

 

Bewirb dich jetzt für das Freiwillige Soziale Jahr Politik 2017/2018 beim aha - anders handeln e.V.

 

Weitere Informationen und Anmeldedaten findest du hier.

 

Du hast Interesse daran Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Themen der Globalisierung, Menschenrechte und Fairer Handel zu sensibilisieren?

 

Ausbildung neuer Referent*innen bei einer Schulung von Cambio e.V. Anmeldungen  hier möglich.

 

Die Qualifikation wird auch beim aha e.V. anerkannt.

 

 

Anfang Februar startete unsere überarbeitete One World Tour mit der App "Actionbound". Mit iPads liefen die Teilnehmenden verschiedene Stationen rund um den globalen Konsum und den Aspekt der Nachhaltigkeit an.

 

Wir werten gerade die Rückmeldungen der Schüler*innen aus.

 

Wir wünschen allen ein gesundes neues Jahr 2017.

Auch in neuen Jahr sind wir Ihnen bei der Veranstaltungsplanung behilflich.

 

Gerne führen wir mit Ihnen bzw. Ihrem Team ein kostenloses Beratungsgespräch durch.

 

 

 

Neues Veranstaltungsangebot: Faire Fußbälle

 

Wir bieten Ihnen in den kommenden Herbst- und Wintermonaten für Ihre Kinder- und Jugendmannschaft eine Veranstaltung rund um das Thema Fußball an.

 

 

 

Seit dem 1. September begrüßen wir unsere neue Freiwillige im FSJ-Politik Clara bei uns. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dir und das spannende und vielfältige Jahr.

 

 

Wir wünschen allen Schüler*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen einen guten Start in das neue Schuljahr 2016/2017.

 

Wir begleiten Sie gerne bei Projekten und Aktionen rund um das Globale Lernen.

 

Alles neu macht der Mai! Vielen Dank für euer Verständnis - einige Tage war die Seite nicht erreichbar oder nur eingeschränkt nutzbar. Wie ihr seht hat die Bildungsstelle eine neu gestaltete Homepage. Wir hoffen ihr findet euch zurecht.

Gerne könnt ihr uns auch mitteilen wenn etwas nicht funktioniert oder ungünstig angeordnet ist. 

Ganz neu und aktuell ist das Projekt „KLIMA°Trax - Mit „Mobile Learning“ Klimaschutz erlebbar machen“.

Hier beschäftigen sich die Schüler*innen bei einer Tour durch die Dresdner Innenstadt zu verschiedenen Stationen interaktiv und intensiv damit, wie man den Klimawandel stoppen und das Klima besser schützen kann. Dazu bieten wir eine Vor- und Nachbereitung in Form von Begleitwork-shops an, in denen die Zusammhängen und aktuellen Entwicklungen des Klimaschutzes aufgezeigt und vertieft werden sollen. Die Veranstaltung dauert rund 4 Stunden und richtet sich an Gruppen im Alter von ca. 13 bis 16 Jahren.

 

Zum Schuljahresbeginn 2015/2016 bieten wir in Kooperation mit KATE e.V. aus Berlin ein neues Modul an: Das Klimafrühstück. Es ist für Teilnehmende von Klasse 3 bis 6 geeignet und thematisiert den Zusammenhang von Klimawandel und Ernährungsgewohnheiten anhand der Aspekte Anbauart, Saisonalität, Tierische/ Pflanzliche Produkte und Verpackung. Neben dem Frühstücken stehen hier Kleingruppenarbeiten und -präsentationen sowie eine zusammenfassende Erklärung mithilfe von Spielmaterialien methodisch im Vordergrund.

Der Methodenkoffer kann auch separat von Pädagog*innen ausgeliehen werden.