Lust auf ein Ehrenamt, Praktikum oder Referententätigkeit?


Du:
• hast Interesse daran Kinder, Jugendliche und Erwachsene für Themen der Globalisierung, Klimakrise, Menschenrechte und Fairer Handel zu sensibilisieren? Bildung für nachhaltige Entwicklung ist dir kein Fremdwort bzw. du möchtest mehr erfahren?
• Oder möchtest ein globales Thema aus deinem Heimatland mit den Teilnehmer*innen bearbeiten und sie neugierig machen auf andere Länder und Kulturen?
• hast Spaß im 2er-Team v.a. vormittags Projekte durchzuführen (unregelmäßig, im Großraum Dresden)
• hast Zeit und Lust erst einmal zu hospitieren und ehrenamtlich einzuarbeiten; möchtest in den Verein als aktives Mitglied eintreten

 

Wir:
• sind ein Verein, der seit mehr als 25 Jahren entwicklungspolitische Bildungsarbeit durchführt; werden ausschließlich gefördert, zum Großteil durch Bundesgelder
• sind ein Team von 2 festen Mitarbeiterinnen, einem FSJ-Platz und freien Referent*innen (z.B. aus Nicaragua)
• bieten einen Praktikumsplatz
• nach der Einarbeitung können wir dir eine Aufwandsentschädigung für durchgeführte Veranstaltungen zahlen
• Qualifikation: Juleica oder ähnliche (pädagogische) Ausbildung oder Qualifizierungsreihe Globales Lernen vom ENS (Qualifikation wünschenswert bei Beginn der Tätigkeit in der Bildungsstelle, kein Muss)
• und wir können dir ein Arbeitszeugnis ausstellen

 

Dann melde dich bei uns.

Wir vereinbaren mit dir einen individuellen Termin um uns näher kennen zu lernen.


Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL und Stiftung Nord-Süd-Brücken mit finanzieller Unterstützung des BMZ

Gefördert mit Mitteln des  Kirchlichen Entwicklungsdienstes

Mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Gefördert durch das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden

 




Besucherzaehler