Klimafrühstück von KATE e.V.

 

Diese Veranstaltung thematisiert den Zusammenhang von Klimakrise und Ernährungsgewohnheiten anhand der Aspekte Anbauart, Saisonalität, tierische/ pflanzliche Produkte und Verpackung. (in den Klassen 1 und 2 werden nur drei Aspekte in den Gruppenarbeiten behandelt.) Neben dem Frühstücken stehen hier Kleingruppenarbeiten und -präsentationen sowie eine zusammenfassende Erklärung mithilfe von Spielmaterialien methodisch im Vordergrund. Zur Durchführung des Moduls werden 4 Stunden (5 UE) benötigt.

 

Altersgruppen:

  • Klassenstufe 1-2 (Schulstarter)
  • Klassenstufe 3-6
  • Klassenstufe 7-10/ Jugendgruppen
  • Förderschüler*innen

 

Leistung
Wir kommen an den von Ihnen vorgegebenen Ort, an dem das Projekt durchgeführt werden soll bzw. Sie fragen nach unserem Veranstaltungsraum in der Kreuzstraße 7, 4. Etage.
Wir übernehmen den Einkauf aller für "Das Klimafrühstück" notwendigen Lebensmittel.
Wir führen das gesamte Klimafrühstück durch.

Kosten
Wir sind bemüht, die Kosten für Honorare und Lebensmittel mithilfe unserer Projektgelder abzudecken.

Zur anteiligen Finanzierung erheben wir derzeit einen Teilnahmebeitrag von 5,- €/ TN.

Die Koffer mit den Materialien (einmal für Klasse 1 und 2; für Klasse 3 bis 6 sowie Klasse 7-10) können auch bei uns gegen eine Ausleihgebühr von jeweils 10-, €/ Woche und jeweils 20,- € Kaution ausgeliehen werden.

Nähere Informationen zu den Koffern finden Sie hier:

 



Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des BMZ

Gefördert mit Mitteln des  evangelischen Kirchlichen Entwicklungsdienstes

Mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Gefördert durch das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden

 




Besucherzaehler