Bildungsangebote zum Fairen Handel

 

Was ist Fairer Handel, welche Ziele verfolgt er, wie funktioniert er und was kann ich tun?

In unseren Veranstaltungen werden die Grundlagen des Fairen Handels anhand der Produktbeispiele Kakao oder Kaffee erklärt.

Wir gehen dabei jeweils auf Geschichte, Anbau, Verarbeitung, den Handel der Produkte und die Lebensbedingungen der Produzent*innen ein. Außerdem vermitteln wir Kenntnisse über die Rolle dieser Produkte im Alltag der Menschen in den Anbauländern und hier bei uns. Globale Zusammenhänge zwischen Handel, Wirtschaft, Politik und Entwicklungszusammenarbeit werden altersgerecht dargestellt.

 



Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des BMZ

Gefördert mit Mitteln des  Kirchlichen Entwicklungsdienstes

Mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Gefördert durch das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden

 




Besucherzaehler