Auszeichnungen der Bildungsstelle

Am 20.11.2019 wurde die Bildungsstelle Globales Lernen des aha e.V. feierlich als einziger Vertreter aus Sachsen als "Lernort mit Auszeichnung" in Berlin geehrt.

 

Nachfolgen die Pressemitteilung:

 



GEWONNEN!!!

Am 17. November 2019 wurde bei der "Visionale Leipzig - Medienfestival" der Film "Schrecken der Meere" ausgezeichnet, hat den Hauptpreis gewonnen. Wir gratulieren recht herzlich. Den Film schufen Schülerinnen des Hans-Erlwein-Gymnasiums 2019 im Rahmen des Projektes "Spots an für die Welt".

Hier könnt ihr ihn euch anschauen.


Wir sind nominiert!

Beim 1. MOVE IT! Nachwuchswettbewerb wurde der Film "Reise eines Shirts" nominiert für die Endrunde. Der Film wurde von Schülern des Hans-Erlwein-Gyamnasiums 2019 im Rahmen des Projektes "Spots an für die Welt" gedreht. Leider hat er es nicht bis unter die besten drei geschafft. Wir freuen uns trotzdem über die Nominierung!

Hier könnt ihr ihn euch anschauen.


2018 für das Projekt "Die Welt im Ohr! - Radio selber machen"


2017 für die gesamte Arbeit der Bildungsstelle


2015 für das Projekt "Die Welt im Ohr! - Radio selber machen"


2015 für das Projekt"Die Welt im Ohr! - Radio selber machen"


2013 für das Projekt

"Menschen weltweit"


2011 für das Projekt

"One World Tour selbstgemacht"


2009 für das Projekt

"One World Tour"


2007 für die gesamte Arbeit der Bildungsstelle


Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des BMZ

Gefördert mit Mitteln des  Kirchlichen Entwicklungsdienstes

Mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Gefördert durch das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden

 




Besucherzaehler